Petri-Heil unserer Vereinsmitglieder

2022

Ein paar Tage später, am 21. März 2022 hat unsere Sekretärin ihre Saison eröffnet, mit 39er Aegelsee-Bachforelle.

Er strahlt um die Wette: Rechnungsrevisor Hanspeter Schranz mit 39er Aegelsee-Bachforelle, gefangen am 30. März 2022 


Zum Saisonauftakt: Bachforelle gefangen von Martin Brunner aus dem Aegelsee am 16. März 2022. Länge 45cm

Bachforelle gefangen von Urs Werren aus dem Aegelsee am 16. März 2022. Länge 32cm

45er Bachforelle aus der Aare gefangen von unserem Vizepräsident am 16. März 2022



2021

Nach viel Geduld beim Bergseefischen eine 44cm kanadische Seeforelle, überlistet von Ruedi Brunner, am 29. Juli 2021

       Petri-Glück unserer Sekretärin mit       Bachforelle, gefangen am 14. Juni 2021

in der Hasli-Aare

Anfänger Glück mit Seeforelle 61cm, gefangen von Neumitglied Manfred Studer auf dem Thunersee am 1. Juni 2021


Seeforelle gefangen von Nico Pfründer im Thunersee am 10. April 2021. Länge 82cm.

Aaretiger: Bachforelle überlistet von Stefan Ottmann am 17. März 2021. Länge 51cm.

Zum Saisonauftakt: Bachforelle gefangen von Philipp Baumann in der Gürbe bei Wattenwil am 16. März 2021. Länge 44cm.


Zum Saisonauftakt 2021: Forelle gefangen von Beat Finger in der Aare am

16. März 2021. Länge 48cm.

Seeforelle gefangen von Jakob Dubi im Thunersee am 7. März 2021. Länge 54cm.

Seeforelle gefangen von  Heinz Jegerlehner im Thunersee am 6. März 2021. Länge 52cm.

 


Felche gefangen von Stefan Ottmann im Thunersee am 20. Februar 2021.

Länge 50cm.